Energieberatungen für Betriebe und Kommunen

> weitere Infos unter

www.win.steiermark.at               

> WIN Referenzanlage

(im Rahmen der Grazer Energieagentur)

> klima:aktiv Referenzanlage                  

(im Rahmen der Grazer Energieagentur) 

 

Von der steirischen Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit (WIN) geförderte Energieberatungen für KMU's und Kommunen mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Reduktion des Energieeinsatzes durch Effizienzsteigerung
  • Reduktion fossiler Energieträger und Einsatz erneuerbarer Energien

Zielsetzung ist, die Energiekosten zu senken und die Umwelt zu schonen.                                                                                               Folgende geförderte WIN-Beratungen sind möglich:

  • Stufe 1: In einem vor Ort Termin wird eine erste energetische Bestandsaufnahme und Kurzanalyse durchgeführt - im Bereich von Produktionsprozessen, Betriebsgebäuden und kommunalen Gebäuden sowie in der Gebäudetechnik.

  • Stufe 2: Weiterführende Beratungen im Bereich der Produktionsprozesse, Betriebsgebäude, kommunale Gebäude und der Gebäudetechnik mit einer vertiefenden Analyse.                                                                                          Eine umsetzungsorientierte Variantenstudie mit Wirtschaftlichkeitsvergleichen wird erstellt. Die möglichen Förderungen werden aufgezeigt. 
  • Thermografische Analysen von Gebäuden zur Feststellung von thermischen Schwachstellen u. Wärmebrücken.   


Förderberatung und Förderbegleitung für Betriebe u.Kommunen

> Referenz 1

> Referenz 2                 

  zur  Mustersanierung

(im Rahmen der Grazer Energieagentur)

 

Umweltförderungen des Bundes für:

  • thermische Sanierung von betrieblichen und kommunalen Gebäude
  • Erneuerbare Energiesysteme
  • Effizienzmaßnahmen im Bereich Strom, Wärme, Kälte  
  • erhöhte Sonderförderungen wie z.B. die Mustersanierung    

Meine Dienstleistung

Ich überprüfe die Förderfähigkeit Ihres Projektes, finde die richtigen Förderschienen und begleite Sie bis zur Fördereinreichung (optional auch bis zur Förderabrechnung).


 

Wichtig!!!! Rechtzeitig meine Förderberatungs-Dienstleistung in Anspruch nehmen, da die meisten Förderungen vor Umsetzung der Maßnahmen bezüglich der Förderfähigkeit überprüft und auch eingereicht werden müssen.